Anzeige

B - Juniorinnen SG Otze/Sorgensen verlieren beim FC Eldagsen

B – Juniorinnen SG Otze/Sorgensen verlieren beim FC Eldagsen

Die B – Juniorinnen SG Otze/Sorgensen musste am Freitag beim FC Eldagsen antreten.
Im Vorfeld stand fest das wir mit nur 7 Spielerinnen die Reise nach Eldagsen antreten können, da die C – Juniorinnen SG Otze/Sorgensen sich auf ihrer Abschlußfahrt befanden und die Frauenmannschaft am Freitag ihr Punktspiel gegen den MTV Rethmar austragen mussten.
Das Spiel wurde Aufgrund der weiteren Anreise extra von 17.00 Uhr auf 18.00 Uhr verlegt, da es sonst kaum zu schaffen war pünktlich auf dem grünen Rasen zustehen.
Doch die Anfahrt nach Eldagsen wurde für zu einem Hindernis, denn wie sich hinausstellte waren viele, viele Autos unterwegs zur Expoplaza und Unterwegs fuhren wir von dann noch in einen Stau, so dass wir endlich um 18.30 Uhr in Eldagsen ankamen.
Das Spiel begann dann um 18.50 Uhr nach einer kleinen Aufwärmphase.
Anfangs konnten wir noch gut mithalten, doch machte sich dann irgendwann bemerkbar das bei den sommerlichen Temperaturen (Platz in praller Sonne), die Mannschaft ohne Auswechselspielerin, nicht all zu lange mithalten kann und wird. Die Mädels versuchten trotzdem zu spielen. Mit Absprache der Trainer mit dem Schiedsrichter wurden mehrere Trinkpausen eingelegt, damit gerade unsere Spielerinnen uns nicht Reihenweise aus den Puschen kippen. Der FC Eldagsen hatte 13 Spielerinnen zu Verfügung und konnte im Gegensatz zu uns aus dem Vollen schöpfen.
Zum Halbzeittee stand es dann 5:1 und unsere Spielerinnen hatten bis dahin spielerisch alles abgerufen was ging. Carolin Dreger konnte zwischenzeitlich den 5:1 Anschlußtreffer mit einem wuchtigen Schuß markieren. Nach dem Anpfiff zur 2. Halbzeit konnte dann Lena Schewe aus dem Getümmel heraus im Strafraum den 5:2 Anschlusstreffer erzielen. Die Mädels kämpften und haben versucht mit Ihren Möglichkeiten das Beste aus der Situation zu machen.
Nach dem 6:2 für Eldagsen wurde dann wieder eine Trinkpause eingeläutet und danach war dann auch Schluss für unsere Spielerinnen. Unsere Torfrau bekam Aufgrund eines allergischen Anfalls keine Luft und somit wurde im einvernehmen mit dem Schiedsrichter und dem FC Eldagsen, dann das Spiel beim Stande vom 6:2 abgebrochen. Die Gesundheit der Spielerinnen geht vor. Hiermit möchte sich die B-Juniorinnen Mannschaft ausdrücklich beim FC Eldagsen und auch beim Schiedsrichter für Ihr Entgegenkommen bedanken.

Der Schiedsrichter vom FC Eldagsen hat bis zum Spielende eine tolle Leistung gezeigt, welches hier unbedingt erwähnt werden sollte, weil es bei Heimschiedsrichtern nicht immer der Fall ist.

Aufstellung: Nele Hüpper, Anna Feigenspan, Johanna Fischer, Mona Krüger, Carolin Dreger, Michelle Gerami-Manesch und Lena Schewe

Torschützinnen:
Carolin Dreger 1
Lena Schewe 1

Bilder folgen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.