Anzeige

SoVD-Treffen in Altwarmbüchen

Die Mitglieder des SoVD, Bereich Altwarmbüchen/Isernhagen, hatten letzten Sonntag Gelegenheit, bei Kaffee, Kuchen und Musik sich auszutauschen und kennen zu lernen. Wichtig war aber vor allen Dingen zu wissen, dass von nun an der Ortsverband Burgdorf die Anlaufstelle für ihre Anliegen ist. Der Vorstand nutzte die Gelegenheit sich und seine Aktivitäten vorzustellen. Insbesondere die zweite Vorsitzende, Betty Ehlers, nutzte die Gelegenheit, und wies nochmal auf das umfangreiche Freizeitprogramm hin und dass nur noch ganz wenige Plätze frei wären.
Solch ein Treffen wird künftig in regelmäßigen Abständen wiederholt .
Es war ein schöner Nachmittag. Tschüß bis zum nächsten mal.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Nordhannoversche Zeitung | Erschienen am 18.06.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.