Share the road oder "Ab auf die Straße"...

Burgdorf: Spittaplatz | Selbstbewusst und sicher Rad fahren auf der Fahrbahn!

Mit der Kampagne »Ab auf die Straße!« wirbt der ADFC für das Rad fahren auf der Fahrbahn, weil es sicher, zügig und komfortabel ist. Was viele nur verständnislos oder ängstlich den Kopf schütteln lässt, gehört für andere längst zum mobilen Alltag.

Stellen Sie sich vor, Sie steigen aufs Rad und fahren ganz bequem, zügig und vor allem sicher auf Wegen, die keine unvorhergesehenen Hindernisse wie Mülltonnen, parkende Autos oder kreuzende Fußgänger aufweisen, die eben und breit genug gebaut sowie gradlinig geführt sind. Das Radfahrerparadies, denken Sie? Nicht von dieser Welt? Mitnichten. Es gibt diese Wege in Städten bereits heute flächendeckend! Und sie beginnen meist sogar direkt vor der Haustür: die Fahrbahnen!

Wer für partnerschaftliches Verhalten aufmerksam machen möchte: Die Aufkleber gibt es beim ADFC.

mehr dazu:
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
11 Kommentare
907
Heyo Strenge aus Papenburg | 05.11.2013 | 14:05  
24.620
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 05.11.2013 | 15:28  
12.562
Heidi K. aus Schongau | 05.11.2013 | 15:52  
13.994
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 05.11.2013 | 15:59  
9.490
Beate Rühmann aus Burgdorf | 05.11.2013 | 16:21  
55.285
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.11.2013 | 16:55  
55.285
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.11.2013 | 16:57  
24.620
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 05.11.2013 | 17:20  
55.285
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.11.2013 | 17:25  
24.620
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 05.11.2013 | 18:16  
55.285
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.11.2013 | 00:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.