Anzeige

ADFC OG Burgdorf/Uetze radelt zum Kräutergarten

Burgdorf: Spittaplatz | Während der Feierabend-Radtour am letzten Dienstag im April (30.4.) radelte die Gruppe nach Lehrte zum Kräutergarten.

Die Kräuterhexen hatten jedoch an diesem Tag andere Termine (wahrscheinlich zum Hexentanzplatz in den Harz) so dass wir keinen Termin für eine Führung erhalten konnten.

Gegen 18 Uhr waren wir vor Ort und begannen unseren Rundgang. Kaum ein paar Minuten später kam doch noch eine Kräuterhexe (sie hatte einen Termin beim Zahnarzt und wurde so früh fertig, dass sie uns noch betreuen wollte).

Viele Informationen erhielten wir zu den einzelnen Pflanzen (gitig, nicht giftig, in geringen Mengen medizinisch hilfreich usw.). 

Da einige unserer Radlerinnen gern im Garten sind, gab es doch einige Fragen und sie konnten ausreichend beantwortet werden.

Länger als geplant hielten wir dort auf und vereinbarten, dass wir zu einem weiteren Besuch im Sommer/Herbst kommen werden, wenn weitere Pflanzen zu bewundern sind.

Nach einer kleinen Rast in Aligse beim freundlichen Griechen ging es dann schon wieder auf den Heimweg nach Burgdorf.

Insgesamt 25 km
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.