Anzeige

Burgdorfer Umgehungsstraße vom April 2007 bis zum heutigen Tage (1. Teil: Moormühle)

28.04.2007 Anfang der Bauarbeiten für die Auffahrt bei der Moormühle. Es ist noch keine zweite Brücke zu sehen.
"Historische Bilder" von den Anfängen der Umgehungsstraße, wenn auch erst etwas über 2 Jahre her ist, bis in die Gegenwart.
Solche Fotos kann man nicht mehr wieder machen.
Diese Fotoserie wird noch ab und zu aktualisiert.
Der 1. Teil zeigt Fotos von der Auffahrt/Kreuzung bei der Moormühle, westlich von Schillerslage.
Es folgen noch Aufnahmen (Teil 2 - 4) von den Knotenpunkten bei EDEKA, Sorgensere Mühle/Bahnüberführung und Richtung Hülptingsen.
Die Veränderungen sind wirklich unglaublich.
Viel Spaß bei der "Geschichte der Burgdorfer Umgehungsstraße".
0
1 Kommentar
474
Gerhard Grupp aus Burgdorf | 12.09.2009 | 14:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.