Anzeige

Sorgensen: Wappenschießen 2013 - Hülptingsen gewinnt

1
Begehrte Trophäe zum Wappenschießen
Burgdorf: Schützenkate Sorgensen | Seit mehreren Jahrzehnten treffen sich einmal im Jahr Mannschaften aus allen neun Burgdorfer Ortsteilen, der Kernstadt sowie von Rat und Verwaltung, um im schießsportlichen Wettkampf die Wappenscheibe zu ergattern.

Der Vorjahressieger die Schützengesellschaft Sorgensen hatte letzten Freitag zum Wappenschießen 2013 in die Schützenkate eingeladen.

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

01.- Hülptingsen 550,4 Teiler
02.- Sorgensen 610,5 Teiler
03.- Dachtmissen 775,8 Teiler
04.- Rat und Verwaltung 794,5 Teiler
05.- Weferlingsen 891,5 Teiler
06.- Schillerslage 944,5 Teiler
07.- Ramlingen-Ehlershausen 1035,0 Teiler
08.- Heeßel 1149,5 Teiler
09.- Burgdorf 1271,3 Teiler
10.- Beinhorn 1315,8 Teiler
11.- Otze - 1 Teilnehmer 320,1 Teiler

Sorgensen hätte die Wappenscheibe wegen des Sieges 2012 nicht verteidigen / gewinnen können. Nach einem umkämpften schießsportlichen Wettbewerb geht die begehrte Wappenscheibe in diesem Jahr an die Ortschaft Hülptingsen.

Herzlichen Glückwunsch.

Bester Einzelschütze wurde Gero von Oettingen aus der Ratsmannschaft mit einem 23,2 Teiler.

Herzlichen Glückwunsch.

Beste Gastschützin : Sabine Hübner Weferlingsen 70, 2 Teiler
Bester Gastschütze : Andreas Haase Sorgensen 33,9 Teiler

Herzlichen Glückwunsch

Anschließend wurde bei Bier, Bratkartoffeln und Sauerfleisch noch ausgiebig geklönt. Schon jetzt freuen sich alle auf das nächste Wappenschießen 2014 in Hülptingsen.

Herzlichst Dirk Schwerdtfeger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.