Anzeige

"Seid mutig und stark", lautet das Motto vom Tag des Ehrenamts . . . , und so präsentierte sich auch "Benefizz" auf dem Messegelände

Joachim Gauck,beim Vortrag
Am Sonnabend, 04. September 2010 hatte die ev.-luth. Landeskirche Hannover zum zweiten Mal alle Ehrenamtlichen aus Kirche und Diakonie zum Tag des "Ehrenamts" in Hannover auf das Messegelände eingeladen.
Ungefähr 7500 Menschen aus allen Bereichen der Landeskirche waren der Einladung gefolgt.
Die Landessuperintendenten der Hannoverschen Landeskirche hießen die Gäste willkommen.
In Vorträgen oder als Gesprächspartner wirkten mit,
der Theologe Hans-Joachim Eckstein, der in seinem Vortrag über die Bibelverse,
" Wachet, steht im Glauben, seid mutig und seid stark ! Alle eure Dinge laßt in der Liebe geschehen !" sprach, wies auch darauf hin, daß
"Die bedingte Liebe Anerkennung und Mut zum Ehrenamt bedeutet, unbedingte Liebe jedoch nur der Person gilt.",
zu dem Thema äußerten sich der ehemalige Bundespräsidentschaftskandidat Joachim Gauck mit den Worten,
"Unsere eigene Psyche belohnt uns. Sie belohnt uns nicht, wenn wir uns wegschleichen ",
weiter der Psychologe Manfred Spitzer und der Unternehmer und Präsident des Sportvereins Hannover 96 Martin Kind.
Auch der niedersächsische Ministerpräsident David McAllister besuchte am Nachmittag den "EHRENamtlichenTAG".
In über 30 Workshops war es möglich, Anregungen für die ehrenamtliche Tätigkeit in den verschiedenen Bereichen zu bekommen.
Den vielen Helferinnen und Helfern wollte die Landeskirche gleichzeitig durch die Einladung für die ehrenamtliche Mitarbeit, Ermutigung für ihr Engagement, Dank und Anerkennung aussprechen.

Der Verein "Benefizz" aus Burgdorf,
. . . ein Verein, der von den christlichen Kirchen St. Pankratius, St. Nikolaus und der Landeskirchlichen Gemeinschaft unterstützt und gegründet wurde und deren Erlös hauptsächlich in die Kinder- und Jugendarbeit in Burgdorf und Umgebung fließt, . . .
. war mit einem Stand ebenfalls auf dem Messegelände in der Halle 9 vertreten. Parallel zu diesem Stand veranstaltete "Benefizz" im Convention Center auch eine Modenschau für Herbst- und Wintermode in zwei Durchgängen.
Sieben Models präsentierten professionell und ehrenamtlich Secondhand Herbst - und Wintermode in den Größen 38 - 46.
Viele Zuschauer sahen :
Animal-Look (Leo),
Regen - Outfit,
Mode für Buisiness,
sportliche Kleidung für Herbst und Winter,
Trachten,
sowie festliche Kleidung .
Die vorgeführten Modelle konnten während bzw. nach den Vorführungen käuflich erworben werden. Alle Beteiligten an der Modenschau arbeiteten ehrenamtlich, der Erlös der Veranstaltung wird einem guten Zweck zur Verfügung gestellt.

Der Stand auf dem Messegelände und die Modenschau machten das Projekt "Benefizz" weiter bekannt und weckten Interesse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.