Anzeige

On Radtour: Siebensteinhäuser; ur- und frühgeschichtliche Denkmale

Bad Fallingbostel: Siebensteinhäuser | Fünf Radler des ADFC OG Burgdorf/Uetze machten sich auf den Weg um für das Jahr 2013 eine Sonntagstour zu erkunden.
Von Burgdorf ging es mit dem Zug bis nach Walsrode.

Dort radelte die Gruppe in Richtung Meinerdingen. Die kleine Kirche dort liegt idyllisch. Weiter ging es über Dürhorn in Richtung Krelingen.
Zwischendurch war eine ziemlich schlechte Wegstrecke, die u.a. auch von Reitern genutzt wird.

Eine Zumutung als Radweg!! Dort sollte man strikt die Wege trennen und den Radweg befestigen. Durch 10 cm tiefen, losen Sand kann man mit normalen Rädern schlecht radeln, so dass man da keinen Radweg auszeichnen sollte!

Weiter radelte die Gruppe über Westenholz nach Osterholz. Dort gibt es den Abzweig in das Nato-Übungsgelände. Am Wochenende kann man dort eine 5-km-lange Strecke hineinradeln und sich die Siebensteinhäuser anschauen.

Von Osterholz radelte die Gruppe dann über Thören, Wietze, Wieckenberg, Fuhrberg nach Burgdorf zurück.

Fazit: 90-km, schöne Strecke, sehenswerte Denkmale
mehr zu den Siebensteinhäuser:
http://www.lueneburger-heide.de/sehenswuerdigkeite...
4
4
1
3
1 1
4
3
4
3
3
3
4
3
3
3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
69.363
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 09.09.2012 | 20:21  
10.164
Beate Rühmann aus Burgdorf | 10.09.2012 | 09:18  
10.164
Beate Rühmann aus Burgdorf | 10.09.2012 | 09:31  
19.173
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 10.09.2012 | 10:58  
81.924
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 11.09.2012 | 07:29  
10.164
Beate Rühmann aus Burgdorf | 11.09.2012 | 09:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.