Anzeige

Klingt Burgdorf gut ?

Burgdorf: St. Pankratiuskirche | Am 31.12.2017 zur Mittagszeit wurde mit einer Gesangsveranstaltung in der St. Pankratius-Kirche das Themenjahr „Burgdorf - klingt gut“ eröffnet.

Die Veranstaltung begann bei regnerischem Wetter zunächst in der Kirche. Nach einigen Ansagen zum Thema sangen wir gemeinsam „Ich singe dir mit Herz und Mund“, danach das feierliche „O du Fröhliche“, das noch einmal eindrücklich an die Weihnachtsfesttage erinnerte. Mit dem Lied „Bruder Jakob...“ gingen wir nach draußen, als der Regen zum Glück nachgelassen hatte. Es wurde jeweils eine Strophe des Liedes in Deutsch, Englisch und Französisch gesungen, immer wieder von vorne beginnend. Am Ende schließlich als Kanon.

Passend dazu läuteten um 12:18 Uhr in Burgdorf gleichzeitig die Glocken der St. Pankratius-, St. Paulus- und St. Nikolauskirche. Beethovens melodischen Klassiker „Freude, schöner Götterfunken“ sangen alle zur Gitarrenbegleitung, bevor anschließend zu einem Glas Sekt bzw. Saft eingeladen wurde.

Das Thema und der Auftakt waren gut. Nun bin ich gespannt auf ein musikalisches Jahr in Burgdorf mit hoffentlich zahlreichen, sehr verschiedenen Veranstaltungen. Denn Musik ist vielfältig.
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
940
Kai Schünemann aus Burgdorf | 01.01.2018 | 20:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.