Die Martin Luther Kirche in Ehlershausen.

Burgdorf OT Ehlershausen: Martin-Luther-Kirche | Zum Abschluß ihrer Fototouren durch die zu Ehlershausen gehörenden Gotteshäuser hatte sich die Donnerstagsrunde die Hauptkirche zum Ziel gewählt.
Die Kirche besticht durch einen schlicht gehaltenen Innenraum, in dem Decken und Fenster überwiegend in dreieckiger Form gehalten sind. Das äußere Wahrzeichen ist der freistehende nadelspitze Turm, eine ungewöhnliche Form im Kirchenbau. Eingeweiht wurde die vom Architekten Otto Andersen konzipierte Kirche im September 1966. (Die Daten sind der Veröffenlichung Martin Luthe Kirche
Ehlershausen entnommen)
Durch die Innengestaltung hat man auch ein sich oft veränderndes Licht, das beruhigend wirkt. Einige Kunstobjekte im Inneren lockern das Bild weiter auf.
2
1
1
1
2
2
1
3 1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
15.671
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 06.11.2016 | 10:47  
36.485
Gertraude König aus Lehrte | 06.11.2016 | 12:34  
19.936
Kurt Battermann aus Burgdorf | 06.11.2016 | 12:47  
20.828
Katja Woidtke aus Langenhagen | 06.11.2016 | 12:58  
19.712
Karin Dittrich aus Lehrte | 07.11.2016 | 14:44  
7.801
Rainer Bernhard aus Seelze | 17.11.2016 | 15:22  
12.389
Detlev Müller aus Burgdorf | 18.11.2016 | 22:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.