Anzeige

2. Burgdorfer Boogie Woogie Festival am 19.10. 2013

Wann? 19.10.2013 19:00 Uhr

Wo? JohnnyB (vorm. Haus der Jugend), Sorgenser Str. 30, Sorgenser Straße 30, 31303 Burgdorf DEAuf Google Maps anzeigen
(Foto: Werberohde)
Burgdorf: JohnnyB (vorm. Haus der Jugend), Sorgenser Str. 30 | Der Kulturverein Jazzfreunde Altkreis Burgdorf lädt ein zum 2. Burgdorfer Boogie Woogie Festival am Samstag, 19. Oktober, ab 19 Uhr im Johnny B. (Haus der Jugend, Burgdorf, Sorgenser Straße 30) wo Platz für eine Dance-Show ist.

Eintritt 18 Euro bei Baumgarten, Burgdorf; Bücherstube Veenhuis und Kiosk E-Center in, Lehrte, sowie per E-Mail jazzfreunde-burgdorf@online.de.

In der Hamburger "Fabrik" findet seit 25 Jahren an jedem 8. August ein Konzert als "The Hamburg Boogie Woogie Connection" statt, das deutsche und internationale Stars des Boogie-Woogie zusammenführt und in dieser Form heute weltweit einmalig ist. Gründer sind Axel Zwingenberger und Vince Weber.
Vor 75 Jahren lieferten Albert Ammons, Pete Johnson und Meade Lux Lewis ein legendäres Konzert in der Carnegie Hall in New York. Es versetzte die Zuhörer derart in Ekstase, dass die Türsteher am Ende einige Teilnehmer von den Kronleuchtern herunter bitten mussten, auf die sie vor lauter guter Laune geklettert sein sollen.
Im vorigen Jahr bewiesen Zwingenberger und seine Jünger in Burgdorf, dass sie den großen Vorbildern in nichts nachstehen. Hervorragende Kritiken der Fachpresse beweisen das einmal mehr.
So folgt in diesem Jahr eine Fortsetzung mit den Ehrengästen Jean-Pierre Bertrand und Fabian Fritz. Bertrand (58) gilt als einer der besten Boogie Woogie Pianisten in Frankreich.



(Text: Kulturverein Jazzfreunde Altkreis Burgdorf)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.