Anzeige

"SEND YOUR NAME TO MARS" . . . sende deinen Namen zum Mars

. . . der Mars-Rover, der im Juli 2020 von Cape Canaveral/Florida zum Mars startet . . . , das Foto habe ich von meinem Monitor gemacht . . . (Foto: mars.nasa.gov/images/PLAS 14839)
Cape Canaveral (Vereinigte Staaten): SEND YOUR NAME TO MARS | . . . . . . . . Im Newsletter vom Mittwoch, 22.05.19 teilte mir u.a. die NASA mit, dass jeder seinen Namen zum Mars schicken an.
 . . . Auf einer besonders dafür eingerichteten Webseite der US-Raumfahrtbehörde NASA kann man Vor- und Nachnamen eintragen und erhält danach als Bestätigung
einen virtuellen "Boarding Pass".

+ + + mit nachfolgendem Link möglich + + +

https://mars.nasa.gov/participate/send-your-name/m...

Gespeichert werden die Namen auf einem Mikrochip.
 . . . Im Juli 2020 erfolgt dann der Start zum Mars mit dem nächsten Mars-Rover und dem Chip darauf von Cape Canaveral in Florida.
 . . . Der Rover soll im Februar 2021 auf dem Mars im "Jezero Crater" landen.
Zahlreiche Experimente mit wissenschaftlichen Untersuchungen auf dem Mars folgen.
 . . . Am Freitag, 24. Mai 2019 erhielt ich als 4.023.313 Teilnehmer weltweit meinen "Boarding Pass".



 . . . die Fotos habe ich von meinem Monitor gemacht . . .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.