Anzeige

Nur mal was zum Grinsen.

Wir kriegen eine neue Brücke in Burgdorf am Schloss. Über ein Bächlein, genannt Aue. Ein riesiger LKW mit Krahn hat sich in die enge Lücke rangiert (Bewunderung.) Stahlträger abladen, einschwenken, alles bon, bis sich herausstellt, wenn die Querträger montiert werden, ist kein Platz mehr für 2 Kabelstränge, die unter der Brücke durchgeführt werden. Jetzt steht man da, telefoniert und der Riesentruck aus NL steht auch. Was da die Minute kostet , möchte ich gern wissen. Eins weiß ich jetzt, inkompetenz kostet den Steuerzahler irre Summen.
1
1
1 1
1 1
1 1
1
1 1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
1.981
Andreas Heisler aus Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | 15.05.2017 | 20:38  
21.636
Kurt Battermann aus Burgdorf | 15.05.2017 | 21:13  
15.315
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 16.05.2017 | 10:07  
21.636
Kurt Battermann aus Burgdorf | 16.05.2017 | 10:51  
9.907
Rainer Bernhard aus Seelze | 16.05.2017 | 21:29  
21.636
Kurt Battermann aus Burgdorf | 17.05.2017 | 08:22  
29.851
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 17.05.2017 | 11:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.