Anzeige

Expedition 35, . . . mit 3 Astronauten an Bord, steht startklar für den Flug ins All . . .

. . . die Rakete wird über das Gelände des Raketenstartplatzes in Baikonur in Kasachstan mit einem Zug, auf einem schwenkbaren Tieflader befestigt, zur Startrampe gefahren .. .
Eine riesige Rakete steht auf dem Weltraumbahnhof in Baikonur, Kasachstan abschußbereit für den Flug ins Weltall.
Heute, am Donnerstag, 28. März 2013 ist der Start vorgesehen.
Sie soll in einer Rekordzeit von nur 6 Stunden 3 Astronauten, zwei Russen und einen Amerikaner, zur Internationalen Raumstation "ISS" bringen. Für diese Reise sind die beiden Russen Pavel Vinogradov, Alexander Misurkin, sowie der US-Amerikaner Chris Cassidy längere Zeit vorbereitet worden.
Bislang benötigten die Sojus-Kapseln zum Flug zur "ISS" zwei Tage. Die "ISS" fliegt in einer Höhe von 400 Km um die Erde und braucht für eine Erdumrundung ca. 90 Minuten.
Durch eine genauere Positionierung der Rakete und neuere Berechnungen soll diese Rekordzeit von nur 6 Stunden erreicht werden. Dieser neue Ablauf wäre kostengünstiger und würde für die Raumfahrer weniger belastend sein.
Die für diesen Flug ins All verwendbare Super-Rakete ist in einer großen Halle auf einem schwenkbaren Tieflader vormontiert und mit einem Spezialzug über das Gelände des größten Raketenstartplatzes der Welt in Baikonur zur Startrampe gefahren worden. Der schwenkbare Tieflader ist erforderlich, um die Rakete von der waagerechten Lage in die senkrechte Startposition aufzurichten.
Auch die Crew in der "ISS" ist für das spätere Andocken des ankommenden Sojus-Moduls entsprechend vorbereitet.
Diese gesamte Information, sowie das Zusammenfügen der Rakete und der Abtransport zur Startrampe konnte der Zuschauer über NASA TV interessiert verfolgen.

* Die Fotos habe ich während der Übertragung von NASA TV von meinem Monitor aufgenommen.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
4 Kommentare
57.838
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.03.2013 | 00:08  
29.733
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 29.03.2013 | 09:51  
57.838
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.03.2013 | 14:58  
29.733
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 29.03.2013 | 15:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.