Anzeige

Schotterpisten im Burgdorfer Holz

Schotter
Burgdorf: Burgdorfer Holz ( Beerbusch ) | Im Burgdorfer Holz wurden teilweise Wege, die in Wanderkarten als Radwanderwege ausgewiesen sind, mit grobem Steinschotter befestigt.
Es handelt sich u. a. um Teilabschnitte auf dem Weg vom “Großen Stern“ in Richtung Schwüblingsen, vom “Parkplatz Beerbusch“ in Richtung
zu den Seerosenteichen und vom “Kleinen Stern“ zur Landstraße K 125.
Diese Art der Wegebefestigung hat zur Folge, dass sie für Radfahrer
unbefahrbar geworden sind. Selbst für Fußgänger sind diese Wege beschwerlich zu begehen.
Mit dieser Art der Wegebefestigung wurde sicherlich für Fahrradfahrer kein Beitrag zur Sicherheit auf allen Wegen in der “Erholungs- und Ferienregion Burgdorf“ geleistet.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 20.08.2012
1 Kommentar
28.343
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 27.08.2012 | 09:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.