Anzeige

Rollstuhlfahrer kommst Du nach Burgdorf.......

Burgdorf: Bahnhof Burgdorf | Bahnhof Burgdorf: Für Behinderte nur bedingt nutzbar.
Wohl dem, der Treppen steigen kann. Denn nur dann wird es ihm möglich sein, diesen bzw. die Bahn auch nutzen können. Seit einigen Tagen ist der Fahrstuhl des Burgdorfer Bahnhofs ausser Funktion. Wenn man auf einen Rollstuhl angewiesen sein sollte, wird es echt bitter: "Kein Zugang zum Bahnsteig". Was soll man als Betroffener tun, den Bus nehmen, nach Lehrte oder Ehlershausen fahren, um dort endlich nach Celle oder Hannover weiterfahren zu können. Das kann es doch wohl nicht sein, ohnehin schon mit einem Handicap belegt, müssen sich die Behinderten und ihre Begleitpersonen solch zusätzlichem Stress unterziehen. Eine kleine Hilfe wäre ein Hinweisschild ob diesem Defekt. Auch frage ich mich, was Reisende tun sollen, die nichtwissend in Burgdorf ankommen, um dann mit ihrem Rollstuhl auf dem Bahnsteig auf wen oder was zu warten.


Waldemar Kiefer
2.Vorsitzender
SoVD Burgdorf
05136-896003
0
2 Kommentare
22.012
Kurt Battermann aus Burgdorf | 18.01.2013 | 17:26  
1.346
Waldemar Kiefer aus Burgdorf | 05.02.2013 | 17:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.