Anzeige

Radtour am Aller-Radweg in Richtung Gifhorn

Treffen am Spittaplatz
Burgdorf: Spittaplatz | 16 Radler starteten zur AFDC-Sonntagstour.
Über den Heimatlandweg ging es in Richtung Hänigsen weiter nach Eicklingen und Wienhausen.
Eine kleine Pause an der Fuhsebrücke nach ca. 20 km nutzten die Radler zum Trinken und Klönen.
In Wienhausen gab es einen kleiner Abstecher zum Kloster Wienhausen.

Danach radelte die Gruppe weiter bis zum Aller-Radweg, um von dort dann immer mal wieder in Sichtweite der Aller die Richtung nach Gifhorn einzuschlagen -
eine Pause zwischendurch für ein kleines Picknick inclusiv.

Kurz vor Gifhorn kehrte die Gruppe zu einer Kaffeepause ein. Je nach Geschmack gab Kuchen, Tee, Kaffee oder auch ein Bier.

Danach wurde zügig der Bahnhof in Gifhorn-Isenbüttel angesteuert um mit dem Zug die Rückfahrt anzutreten. war eine große Schlange vor dem Fahrkarten-Automaten, so dass der Zug verpasst wurde. Erst eine Stunde später fuhr der nächste ab. Es wurde jedoch nicht langweilig.
Da zwei kleine, aber heftige Regenschauer während der Tour ab mittags die Gruppe überraschte, wurde das schöne Wetter in Lehrte genutzt sich von dort nochmals aufs Rad zu schwingen und auch den Rest des Weges zu radeln.

Fazit:
78 km

morgens richtig guter Rückenwind (allerdings nachmittags eine kleine Strecke heftiger Gegenwind. Auf dieser Strecke hatten wir leider einen Verlust von zwei Mitradlern, die sich versehentlich einer anderen Gruppe anschlossen und dadurch einige Kilometer mehr auf dem Tacho hatten. Glücklicherweise merkten diese den Irrtum nach ca. 2 Kilometern und kehrten zur Gruppe zurück, die sich da schon bei Kaffee und Kuchen gütlich tat - bei diesen zwei Radlern entschuldigen wir uns hiermit (der Verlust wurde sehr, sehr spät bemerkt :-((

zwei kleine, heftige Regenschauer (der zweite kam so schnell, dass einige Radler keine Gelegenheit mehr hatten, einen Unterstellmöglichkeit zu finden und ziemlich nass wurden)

teure Zugfahrt: für die Rückfahrt von Gifhorn pro Person 12,40 (5 € allein für das Rad!) - mit Nds.Ticket
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 30.08.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.