Anzeige

On Radtour: von Fachwerk, Backsteingotik zur Aller-Bootstour

JVA Celle - bekannt auch "Celler Loch"
Burgdorf: Spittaplatz | Ein Angebot des ADFC OG Burgdorf/Uetze war eine Radtour entlang der neuen Radroute "von Fachwerk, Backsteingotik zu Bauhaus" vorgestellt im NDR Landpartie mit Heike Götz.
und hier die ganze Sendung der Landpartie

Allerdings mit einem Abstecher per Boot bis zur Schleuse in Oldau.
mehr zum Wasserkraftwerk und der Schleuse

Pünklich radelte die Gruppe mit 9 Personen (plus 1 Zustieg in Hänigsen) um 9.30 Uhr in Burgdorf los.
Über Hänigsen, Eicklingen in Richtung Wienhausen. Dort sollte es eine Pause mit Eisessen geben. Leider war die Eisdiele wegen Umbau geschlossen, so dass die Pause im Biergarten direkt an der Mühle stattfand. Die mitgebrachte Verpflegung wurde angebrochen.

Danach gind die Radtour entlang der Aller bis nach Celle zur Hafenanlage. Dort lag die Wappen von Celle. Die Räder wurden verstaut und ein Platz in der Sonne gesucht. Die neue Hafenanlage wurde entsprechend gewürdigt.

Hinweis: Leider gab es auf dem Hinweg im Kreisel direkt an Abzweig zur Hafenstraße eine Sperrung des Rad- und Fuß+berweges. Eine Verkehrsführung für Radler wurde nicht angeboten, so dass wir uns mühsam einen Weg suchen mussten.

Pünktlich um 13 Uhr legte dann die Wappen von Celle ab und wir wurden an den verschiedenen Stationen über die Örtlichkeiten an der Aller sehr gut informiert. Die Natur von der Wasserseite zu sehen war sehr interessant.

In Oldau - kurz vor der Schleuse - wurden wir an Land entlassen. Die Schleusung des Schiffes, welches noch nach Winsen fuhr, wurde noch bestaunt.
Zurück ging es dann an der Aller entlang (vor und nach Celle die schönste Strecke des Aller-Radweges) zurück nach Celle. Dort wurde noch eine Rast in einem Kaffee gemacht, um danach den Rest der Strecke über Großmoor und Ehlershausen frisch gestärkt nach Burgdorf anzutreten.

Fazit: Aller-Bootstour war sehr interessant
insgesamt 80 km die pro Person für die Aktion Stadtradeln geradelt werden konnten und tolles Radelwetter an diesem Tag
Hinweis: Wer möchte kann die Radtour auch abkürzen und ab Celle oder Ehlershausen in die S-Bahn steigen

Wer eine Anleitung für die Radroute möchte -
entweder hier downloaden:
entweder hier downloaden
oder beim ADFC OG Burgdorf/Uetze den Flyer anfordern (unter PN)
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
16.205
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 16.06.2017 | 10:42  
29.848
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 17.06.2017 | 20:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.