Anzeige

Maifahrt der Burgdorfer Jungschützen

Sammeln vor dem Start
Die Jungschützen der Burgdorfer Schützengesellschaft von 1593 e. V. trafen sich am Samstag bei herrlichen Sommerwetter vor dem Schützenheim um auf ihrer alljährlichen Radtour den Maipokal sowie die "Rote Laterne" zu erringen.

Die Radtour führte über 20 km durch den Burgdorfer Stadtpark und das "Paradies" nach Steinwedel, Röddensen, Kolshorn, Beinhorn, Klein Schillerslage und Schillerslage. Die Tour wurde durch verschiedene Stationen unterbrochen, wo die Geschicklichkeit der Jungschützen auf die Probe gestellt wurde. So mussten unter anderem Bocciakugeln möglichst dicht an ein vorgegebenes Ziel gerollt, Dartpfeile auf eine liegende Scheibe geworfen und ein Köder an einer Angel in ein Glas geführt werden. Auf einem kleinen Waldspielplatz schloss sich noch ein spontaner Wettkampf zwischen "Mädchen" und "Jungen" und den "Kleinen (unterstützt durch den 1. Vorsitzenden Hendrik Janssen)" an. Hier ging es um den Titel "Welche Gruppe schafft die meisten Durchgänge von der Rutsche innerhalb von zwei Minuten?"

Zum Abschluss ging es in die Burgdorfer Weststadt. Bei Jugendleiterin Petra Rode wurde im Garten gegrillt und die letzten Kräfte beim Fußballspielen aufgebraucht. Nach Auswertung aller Ergebnisse durch den Streckenplaner Gerd Redeker folgte die Siegerehrung. Die "Rote Laterne" wurde Kevin Ahrens verliehen. Gewinnerin des Maipokals 2011 wurde Saskia Piel.

Alle Beteiligten hatten auf der Tour viel Spaß und freuen sich schon auf die nächste Aktion.
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 26.05.2011
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Magazin Schützenfest Burgdorf | Erschienen am 17.06.2011
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 08.05.2011 | 21:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.