Anzeige

Der Tiergarten Hannover im Herbst.

Wie so oft musste man den Parkplatz am Besten im Kofferraum haben, aber das Spiel kennt man dort ja schon. Manchmal haben solche Dinge auch ihre positiven Seiten, denn wenn ich nicht außerhalb geparkt hätte, hätte ich die Begrüßung für die Donnerstagsrunde glatt verpasst. So aber mein Dank an Rot und schwarz.
Irgendwie war ich etwas skeptisch über die fotografischen Möglichkeiten, denn das Ding heißt ja Tiergarten. Also zuerst einmal das Totholz, das ja auch seinen Reiz hat und dann der Entschluss, die Runde anders herum anzugehen und das war die beste Entscheidung des Nachmittags. Mit einem Mal war es da, das Damwild und wir kamen voll auf unsere Kosten.
Das sie uns lieber die Abseite (Hintern) zeigten, hat ein wenig gestört, aber jedem das Seine.
Ein paar Rudel Damwild kamen neben anderen Kleinigkeiten auf den Chip, so dass ich sagen möchte, der Nachmittag war nicht verschwendet. Diesmal kam auch der Kaffee nicht zu kurz.
6 5
5
3 5
5
3 5
2 6
2 6
1
5
6
3
3
4
1
1 5
3
4
2 5
6
4
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
40.202
Gertraude König aus Lehrte | 07.11.2019 | 21:56  
26.394
Kurt Battermann aus Burgdorf | 08.11.2019 | 08:33  
21.918
Karin Dittrich aus Lehrte | 08.11.2019 | 09:35  
41.070
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 08.11.2019 | 09:43  
2.271
Hildegard Hy aus Sehnde | 13.11.2019 | 15:22  
1.565
Sigrid Stoll aus Lehrte | 14.11.2019 | 06:25  
60.217
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 16.11.2019 | 17:06  
26.394
Kurt Battermann aus Burgdorf | 16.11.2019 | 17:42  
60.217
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 16.11.2019 | 17:59  
26.394
Kurt Battermann aus Burgdorf | 16.11.2019 | 21:38  
60.217
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 16.11.2019 | 21:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.