Anzeige

Bayrischer Wald von unterwegs, Teil 5.

Kerzen in jeder Form.
Am Tag vor der langen Rückreise hatten wir die Möglichkeit, einen weiteren Ausflug zuzubuchen. Es ging ins Nachbarland , nach Österreich ins Mühltal. Mit h, denn die Mühl ist ein Fluss.
Wir wurden in die Mühltäler Kerzenwelt entführt. Einfach Spitze, was dort so in Handarbeit hergestellt wird.
Freistadt war das nächste Ziel. Eine mittelalterliche Stadt, durch die wir aus Zeitgründen im Schnelldurchlauf geführt wurden. Kaffee und Kuchen gab es auch (vorgeplant). Beides lecker.
Danach die Handweberei Moser. Die hat mich natürlich besonders interessiert, wie ich ja in meinem ersten Leben gelernter Textiler bin.
Toll, was die dort herstellen auf teilweise bis zu 180 Jahre alten Webstühlen.
Dieser letzte Bericht kommt schon wieder von zu Hause. Nun sitze ich in meinen gewohnten 4 Wänden, aber ich habe die nächsten Angebote des Reiseunternehmens schon im Haus und ich will ehrlich sein: es kribbelt. Pustertal ja - nein????? Kenn ich noch nicht.
Wie immer, so ein paar Fotos. Vielleicht lockt es ja jemanden mal raus.
2
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
15.616
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 29.10.2017 | 15:23  
21.700
Kurt Battermann aus Burgdorf | 29.10.2017 | 16:40  
37.468
Gertraude König aus Lehrte | 31.10.2017 | 00:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.