Anzeige

Airbus präsentiert seinen A380 in einer Flugshow auf der ILA

Das größte Passagierflugzeug der Welt hebt ab.
Der Airbus A380 ist in einer Gemeinschaftsproduktion von Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien entstanden.

Auf der ILA in Berlin Schönefeld präsentierte Airbus seine Testmaschine dem staunenden Publikum.

Es war schon ein erhebender Moment als sich die A380 zum Rollfeld bewegte. Dort wurde die Startposition eingenommen. Nach Startfreigabe gaben die Piloten Schub und das größte Passagierflugzeug der Welt schoß nach vorn, um sich nach relativ kurzer Zeit elegant in die Luft zu erheben.
Die vierstrahlige Maschine war beim Start kaum zu hören.






Spannweite: 79,81 m

Länge: 73,00 m

Höchstgeschwindigkeit: 0,89 Mach

Reichweite: 11 482 Km

Passagiere: max. 853
0
6 Kommentare
18.135
Franz Scherer aus Friedberg | 14.06.2010 | 17:35  
6.937
Andreas Fuchs aus Algermissen | 14.06.2010 | 18:57  
1.987
Karl - Heinz Blank aus Lengede | 14.06.2010 | 20:19  
23.186
Karola M. aus Peine | 14.06.2010 | 22:13  
12.501
x x aus Donauwörth | 14.06.2010 | 23:11  
17.975
Nicole O. aus Steinheim | 17.06.2010 | 21:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.