Anzeige

Werder Bremen: Niederländischer Top-Stürmer im Anflug?

Kommt Youness Mokhtar nach Bremen? (Foto: Rainer Sturm, pixelio.de)

Der SV Werder Bremen ist an Youness Mokhtar vom PEC Zwolle interessiert. Beim Testspiel vergangene Woche machte der Youngster mit seiner engagierten Spielweise auf sich aufmerksam und ist seitdem im Fokus der Hanseaten.

Könnte Bremen seine Offensive mit einem Spieler aus den Niederlanden aufwerten? Der Verein soll sein Interesse an Youness Mokhtar bekundet haben. Bei Werders Niederlage letzte Woche gegen PEC Zwolle schoss der 21-Jährige zwar keines der drei Gegentore, machte aber ordentlich Druck und erregte daher Bremens Aufmerksamkeit. "Ein interessanter Mann. Der war gut“, so Werders Geschäftsführer Thomas Eichin.

Nach dem Spiel fragte er sofort bei den Gegnern nach, wie es um einen Kauf oder eine Leihe des jungen Marokkanern stehe. „Wenn uns ein Transfer eine attraktive Summe beschert, sind wir natürlich offen“, erklärte Zwolles Sportdirektor Gerard Nijkamp laut fussballtransfers.com. Der Vertrag des Offensivspielers läuft noch bis 2015. Zwar sollen auch Vereine wie Twente Enschede und der SC Heerenveen an Mokhtar interessiert sein, doch da hätte Bremen eindeutig die besseren Karten. In den vergangen Jahren wurden zwischen Zwolle und dem SVW immer wieder Spieler hin- und her verliehen, also sind die Beziehung zwischen den zwei Vereinen optimal.

Hier gibt es weitere Transfergerüchte aus der Bundesliga. Zum Beispiel:
FC Bayern: Luiz Gustavo nach Wolfsburg statt zum FC Chelsea?
HSV: Schnappt sich VfB Stuttgart oder Hannover 96 Dennis Diekmeier?
Eintracht Frankfurt: Interesse an Juan Vargas vom AC Florenz
Werder Bremen: Italienischer Youngster für den Sturm?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.