Anzeige

Rassismus ist ein Verbrechen – Wir sind alle Kanaken

Titelfoto DAK-Gesundheit

In der Monitor-Sendung vom 19. April 2018 wurde unter dem Titel „Rassismus pur“ von einem Werbeplakat der DAK und seinen Folgen berichtet:

https://www.youtube.com/watch?v=iFHYzw2rLVw

„Das Plakat zeigt werdende Eltern, ein Ultraschallbild in der Hand. Die Schwangerschaftswerbung einer Krankenversicherung und Awounou und seine Freundin waren die Models. Eine große Kampagne – 27.000 Plakate bundesweit.“ So die schriftliche Fassung des Vorgangs:

https://www1.wdr.de/daserste/monitor/sendungen/rassismus-pur-100.html

Neben positiven Rückmeldungen erfolgte ein Shitstorm von blankem Rassismus gegenüber Philipp Awounou und seiner Freundin aber auch gegenüber der DAK.

Ein deutscher Mann habe weiß zu sein. In den sog. sozialen Medien ist die Rede von „Kanaken-Werbung, von Mörder und Vergewaltiger, von Schmarotzer, Neger und Araber, von Rassenvermischung, Volksaustausch und Umvolkung.“ Und der AfD-Kreisverband Nordmecklenburg postet ein Foto des Plakats auf Facebook und spricht von „der Flutung unseres Landes mit Migranten.“

Der Begriff Kanake, der ersichtlich diesen Rassismus bündelt, stammt aus der hawaiischen Sprache.

Kanaka ist die Bezeichnung für Mensch, so Wikipedia. Kanaken sind melanesische Ureinwohner in Neukaledonien (Südwestpazifik), wo sie 45 Prozent der Einwohner Neukaledoniens ausmachen, das lange französische Kolonie war.

Wir alle sind also Kanaken. Die Opfer des Shitstorms ebenso wie seine Initiatoren.

Und damit das ein für alle mal klar ist, erklärt jeder der Unterzeichnerinnen und Unterzeichner für sich persönlich:

„Ich bin ein Kanake. Und das ist auch gut so!"

Erstunterzeichner*innen siehe hier:

https://www.bremerfriedensforum.de/1005/aktuelles/Rassismus-ist-ein-Verbrechen-Wir-sind-alle-Kanaken/


>> Für Rückfragen und weitere Unterschriften:

Prof. Dr. Wolfgang Jantzen, Bremen
http://www.basaglia.de/

Per E-Mail: basaglia@t-online.de

oder

Bremer Friedensforum
Villa Ichon
Goetheplatz 4
D-28203 Bremen
0049- (0) 421-3 96 18 92
0049- (0) 173-4 19 43 20
https://www.bremerfriedensforum.de
https://www.facebook.com/bremerfriedensforum
https://twitter.com/ekkehardlentz1
0
12 Kommentare
30.581
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 01.05.2018 | 20:14  
8.302
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 01.05.2018 | 22:14  
58.866
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.05.2018 | 03:45  
8.302
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 02.05.2018 | 15:40  
58.866
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.05.2018 | 15:52  
29.423
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 02.05.2018 | 16:44  
8.302
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 02.05.2018 | 16:52  
29.423
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 02.05.2018 | 17:55  
30.581
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 02.05.2018 | 18:30  
58.866
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.05.2018 | 11:23  
29.423
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 03.05.2018 | 14:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.