Anzeige

Die Amseln

Bei dem Wort "Amsel" kommt mir gleich das Kinderlied von "Amsel. Drossel, Fink und Star" in den Sinn.

Wie heißt es doch gleich "Alle Vögel sind schon da, . . . . . aber das ist doch ein Frühjahrslied und bald sammeln sich schon wieder die Zugvögel zu ihrer gemeinsamen Reise nach dem Süden - aber gerade immer mehr Amseln bleiben auch im Winter bei uns.

Die Zeit vergeht ! Je älter desto schneller scheint es.

Die Amseln gehören zu der Vogelgruppe der Drosseln, man nennt sie auch häufig Schwarzdrosseln und diese gesamte Vogelgruppe ist die bekannteste in Europa.

Wie heißt es so schön in dem alten Lied von Hoffmann von Fallersleben :

. . . welch ein Singen, Musizieren, Pfeifen, Zwitschern, Tirilieren . . . -

aber die Amsel hat von allen Vögeln die für das menschliche Ohr melodisch schönste Strophe und man kennt auch verschiedene Variationen.

Amsemännchen sind pfeifgewaltige Vögel, die ihren Reviergesang von einigen Singwarten ( erhöht liegende Positionen ) ausführen und oft schon vor dem Morgengrauen beginnen.

Hörenswert und interessant ist vor allem der Kontergesang, das wechselseitige Antworten zweier Amselmännchen.

Leider wird die Gesangsaktivität - das herrliche Musizieren schon Mitte Juli wieder eingestellt - also in Kürze.

Das Amselmännchen ist schwarz bekleidet und hat einen leuchtend gelben Schnabel - während das Weibchen ein graueres Federkleid trägt und mit einem dunkleren, braunen Schnabel ausgestattet ist.

In Europa sind bei den Amseln 2 - 3 Brutgänge üblich - die Jungvögel werden zunächst von beiden Elternteilen versorgt und halten sich anfangs überwiegend am Boden auf.

Oft übernimmt auch ein Stiefvater die Pflege - eine Treue auf Lebenszeit
gibt es bei den Amseln nicht !



Gruß Harry
4
3
2
3
3
3
2
3
1
1
1
1
2
0

Weiterveröffentlichungen:

Hinterland extra | Erschienen am 17.07.2013
2 Kommentare
29.646
Shima Mahi aus Langenhagen | 11.07.2013 | 21:11  
6.456
Gisela Diehl aus Alzey | 17.07.2013 | 00:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.