Anzeige

Schwimmen, tauchen, retten

Wann? 13.02.2017 17:00 Uhr bis 13.02.2017 21:00 Uhr

Wo? Familienbad Biebertal, Bieberstraße, 35444 Biebertal DE
Biebertal: Familienbad Biebertal | In Zusammenarbeit mit der DLRG Ortsgruppe Heuchelheim führte die DLRG Kreisgruppe Gießen dieser Tage im Biebertaler Hallenbad Ihre Vereinsmeisterschaften durch. In fünf Altersklassen (AK) gingen insgesamt 16 Teilnehmer an den Start, wobei in allen AK gemäß dem DLRG-Regelwerk für Rettungswettkämpfe jeweils drei Disziplinen zu absolvieren waren. Auf dem Programm standen Disziplinen wie „Hindernisschwimmen“ (Freistilschwimmen wobei der Schwimmer während jeder Bahn einmal unter einem Hindernis durchtauchen muss), kombiniertes Schwimmen (25m Brust- und 25m Kraulschwimmen), „Retten mit Flossen“ (Freistil mit Flossen schwimmen, dann zu einer Rettungspuppe tauchen, diese an die Wasseroberfläche bringen und ins Ziel schleppen) und „Retten mit Flossen und Gurtretter“ (Freistil mit Flossen und Gurtretter schwimmen, an der Streckenhälfte einer Rettungspuppe den Gurtretter umlegen und ins Ziel ziehen). Die Streckenlänge war je nach Altersklasse unterschiedlich. Für die Ermittlung der Sieger und Platzierungen wurden die geschwommenen Zeiten in Punkte umgerechnet und zu einem Gesamtergebnis aufaddiert. Am Ende erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde und die ersten drei einer Altersklasse eine Medaille.
Als Wettkampfleiter seitens der DLRG Gießen fungierte der Wettkampfbeauftragte Stefan Meß, der von weiteren Mitgliedern der DLRG Gliederungen Gießen und Heuchelheim bei der Durchführung der Vereinsmeisterschaften unterstützt wurde. Die Siegerehrung nahmen der Vorsitzende der DLRG Gießen Alexander Sack gemeinsam mit der Technischer Leiterin Ausbildung Stefanie Neumann und dem Wettkampfbeauftragten Meß vor.

Nachstehend noch die Sieger der einzelnen Altersklassen mit den jeweils erreichten Punkten:
Altersklasse 11/12 Jahre männlich: 1. Dennis Schweizer (1.440,43 Punkte), 2. Till Sören Becker (1.209,09), 3. Titus de Laffolie (1.151,17)
Altersklasse 13/14 Jahre weiblich: 1. Chantal Wolff (1.284,74 Punkte)
Altersklasse 13/14 Jahre männlich: 1. Tizian Schöll (1.230,83 Punkte), 2. David Bär (1.116,58), 3. Christopher Kramer (1.037,44)
Altersklasse 15/16 Jahre weiblich: 1. Amanda Piloto Siles (1.338,10 Punkte)
Altersklasse 15/16 Jahre männlich: 1. Arthur Höck (1.388,45 Punkte), 2. Paul Krampe (1.253,66), 3. Lucas Bauer (1.232,76)
Altersklasse 17/18 Jahre weiblich: 1. Lara Nahl (987,37 Punkte)
Altersklasse 17/18 Jahre männlich: 1. Silvan Schöll (912,63 Punkte)
Altersklasse 30 Jahre und älter männlich: 1. Stefan Meß
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.