Anzeige

X-Factor: Rufus Martin sieht sich schon als Sieger!

Heute Abend startet das große Halbfinale von X-Factor 2011. Nur noch vier Acts sind im Rennen um den Sieg bei X-Factor. Raffaela Wais, Nica & Joe, David Pfeffer und Rufus Martin. Besonders Rufus Martin kam problemlos von einer Runde in die nächste. Wie schätzt er seine Chancen ein und was denkt er über den Sieg bei X-Factor?

In einem Interview mit castingshow-news.de meinte Rufus Martin, dass es schwierig für ihn sei, einzuschätzen welche Chancen er auf den Titel hat. Denn auch Nica und Joe waren noch nie im Gesangsduell! Rufus meint auch noch, dass er dem Sieg jetzt jeden gönne. Natürlich würde Rufus Marin gerne gewinnen, aber unbedingt gewinnen müsse er nicht, denn er finde alle verbliebenen Teilnehmer bei X-Factor sind schon Sieger, denn sie haben alle etwas, dass die Leute wollen, sonst wären sie nicht so weit gekommen.

Für das Halbfinale nimmt Rufus sich vor, die zwei Lieder so gut wie möglich zu singen. Heute Abend wird er mit Alanis Morissette – Ironic und Bruno Mars – It will rain versuchen, das Publikum und die Zuschauer zu überzeugen und sich somit einen Platz im Finale zu sichern.

Das könnte euch auch interessieren:

X-Factor: David Pfeffer ist von „The Voice of Germany“ enttäuscht!
X-Factor: Nica & Joe finden Raffaela Wais hätte den Sieg verdient!
X-Factor 2011: Kandidaten in der Übersicht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.