Anzeige

The Voice of Germany: Pamela Falcon gegen Percival - Wer gewinnt?

Heute Abend ist es endlich soweit bei The Voice of Germany, die ersten Battles stehen an. In den Battle-Runden singen jeweils zwei Sänger des gleichen Teams gegeneinander und am Ende entscheidet der Coach der Kandidaten, welcher TVOG verlassen muss. Das heißt, es warten schwierige Entscheidungen auf The BossHoss, Nena, Xavier Naidoo und Rea Garvey. Die erste Battle-Paarung bilden Pamela Falcon und Percival. Welcher der beiden TVOG-Kandidaten wird gewinnen?

Rea Garvey muss heute Abend eine Entscheidung zwischen dem 35 Jahre altem Percival und der 43-jährigen Pamela Falcon treffen. Die beiden werden “Purple Rain“ im Battle singen. Doch für wen wird sich der Sänger von Reamonn entscheiden? Beide Kandidaten singen auf einem extrem hohen Niveau. Percival hatte schon vier Plattenverträge und war Backgroundsänger von Robbie Williams. In den Blind Auditions fiel der Sänger durch seine außergewöhnliche Stimme und seine energiegeladene Performance auf. Pamela Falcon hat schon eine Menge Bühnenerfahrung und überzeugt mit ihrer kraftvollen Powerstimme. Es wird also ein ziemlich ausgeglichenes Duell zwischen den beiden werden, aber eins ist klar, egal wie sich Rea Garvey entscheidet, einer der Favoriten von TVOG 2011 muss heute Abend gehen.

Die Entscheidung gibt’s heute Abend ab 20:15 auf ProSieben. Wir sind gespannt, wer als Sieger aus den Battles hervorgeht und wie sich die anderen Paarungen schlagen.

Das interessiert euch bestimmt auch:

The Voice of Germany: Diese Kandidaten treten in den Battles gegeneinander an!

The Voice of Germany: Kandidaten in der Übersicht

The Voice of Germany 2011: Alles zur Show - News, Kandidaten und Jury von TVOG
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.