Anzeige

The Voice of Germany: Kandidat Michael Donet war bereits mit Satana auf Tour!

Kandidat Micheal Donet wurde von The Voice of Germany zu den Blind Auditions eingeladen. Der gebürtige Münchner, der sich auch Mic nennt, ist nicht neu im Musikbusiness. Denn Micheal Donet unterschrieb bereits im Alter von 19 Jahren seinen ersten Vertrag und veröffentlichte auch schon ein Album. Der 32-Jährige war sogar schon mit Santana auf Tour! Doch bisher ließ der große Durchbruch für den Musiker auf sich warten.

Bei TVOG versuchte er Nena, The BossHoss, Xavier Naidoo und Rea Garvey mit dem One Republic-Hit „Apologize zu überzeugen. Und das gelang ihm auf voller Ebene! Alle vier Coaches buzzerten für ihn, und so lag die Entscheidung bei Michael, in welches Team er möchte. The BossHoss versuchten ihn für sich zu gewinnen, in dem sie ihm “geile Songs“ und eine gute Band versprachen. Doch es schien, als ob Xavier Naidoo mit dem Argument, dass er ihm wenig bis gar nichts beibringen kann, genau richtig lag, denn Michael Donet entschied sich für Xavier Naidoo.

Das könnte euch auch interessieren:

The Voice of Germany: Kandidaten in der Übersicht
0
2 Kommentare
Moni
Moni | 15.01.2012 | 16:56  
Moni
Moni | 30.01.2012 | 14:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.