Anzeige

The Voice of Germany: Diese Kandidaten treten in den Battles gegeneinander an!

Am Donnerstag starten die Battles von The Voice of Germany 2011. In den Battle-Runden treten jeweils zwei Kandidaten von TVOG des gleichen Teams gegeneinander an. Die beiden Gegner werden zur gleichen Zeit den gleichen Song singen. Der Coach des Teams muss dann entscheiden, welchen seiner Kandidaten er nach Hause schickt. Und das sind die Battle-Paarungen:

Als erstes werden Ramona Nerra und Butch Williams gegeneinander antreten. Sie singen den Song “Aint No Mountain High Enough“. Nach dieser Performance wird sich dann ihr Coach Xavier Naidoo gegen einer seiner Kandidaten entscheiden müsen. Wen wird es treffen?

Ein weiteres Battle bilden laut prosieben.de Pamela Falcon und Percival. Sie performen den Song ”Purple Rain”. Schon jetzt wird heiß disskutiert, wer von den beiden eine Runde weiter kommt. Doch diese Entscheidung liegt bei Rea Garvey, denn die beiden sind aus seinem Team.

Heute Abend werden Giovanni Costello und Rüdiger Skoczowsky ein weiteres Battle-Paar bilden. Giovanni Costello, der 45 Jahre alte Pianist gegen den Gesangstudenten Rüdiger Skoczwosky. Zusammen werden sie "What a Wonderful Word" performen. Wer kann Xavier Naidoo von sich überzeugen? Sicher ist, dass die beiden Kandidaten alles geben müssen, denn Xavier wird bestimmt mit seiner gewohnt kritischen Seite entscheiden.

Sobald neue Battle-Paarungen bekannt gegeben werden, werdet ihr hier darüber informiert!

Das könnte euch auch noch interessieren:

The Voice of Germany: So laufen die Battle-Rounds ab!

The Voice of Germany: Kandidaten in der Übersicht

The Voice of Germany 2011: Alles zur Show - News, Kandidaten und Jury von TVOG
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.