Anzeige

Pietro Lombardi und Sarah Engels: Haben sie ihre Fans verloren?

Pietro Lombardi und Sarah Engels starteten ihre gemeinsame Tour namens “From Heartbeat to Jackpot“. Doch es scheint, als ob die beiden an Fans verloren haben. Laut bild.de kamen zu dem Auftaktkonzert in der Turbinenhalle in Oberhausen nur um die 1.000 Fans. Die Halle habe halb leer ausgesehen. Was ist mit den Fans von Pietro Lombardi und Sarah Engels passiert?

Noch im März diesen Jahres kamen zu einer Autogrammstunde mit Pietro Lombardi und den anderen DSDS-Teilnehmern um die 20.000 Fans. Und jetzt sind laut bild.de nur 1.000 Fans gekommen, um die beiden zusammen auf der Bühne performen zu sehen. Auch für die anderen Konzerte und das Finale der Tour am 18. Dezember gibt es noch Karten. Ist der Erfolg der beiden etwa schon vorbei? Hat der Ruhm schon nach einer so kurzen Zeit ein Ende gefunden? Der Erfolg muss noch nicht vorbei sein, denn vielleicht werden die anderen Konzerte noch besser besucht. Denn den Fans, die bei dem Tourauftakt mit dabei waren, hat das Konzert bestimmt gefallen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.