Anzeige

Matthias Schweighöfer: Der "What a Man"-Star hat keinen Blinddarm mehr!

Matthias Schweighöfer hatte bestimmt schon schönere Tage in seinem Leben, als es die letzten waren, denn vor wenigen Tagen musste dem deutschen Schauspieler der Blinddarm entfernt werden! Dass diese Neuigkeit bestimmt einige Fans schockt, hat sich der “What a Man“-Darsteller bestimmt auch gedacht und deshalb erklärte er seinen Fans auf Facebook in einer Videobotschaft, dass er sich bereits auf dem Wege der Besserung befinde.

In dem Video erzählte er seinen Facebook-Fans von dem Krankenhausaufenthalt und der Blinddarm-OP vor drei Tagen. Jetzt sei er aber wieder zu Hause. Matthias Schweighöfer sagte laut promiflash.de über die OP: „War nicht so eine schöne Sache, jetzt liege ich endlich wieder zuhause im Bett. Esse gleich ein bisschen Weißbrot und pflege mich gesund.“.

Hoffentlich gelingt das gesund pflegen dem 30-Jährigen schnell und gut, dann schon am 30. November ist im CinemaxX am Potsdamer Platz in Berlin die Premiere seines neuen Films “Rubbeldiekatz“. Der Kinostart für diesen Film, in dem Matthias Schweighöfer als Frau zu sehen sein wird, ist der 15. Dezember 2011. Wir freuen und schon auf den Film und wünschen Matthias Schweighöfer eine gute Besserung!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.