Anzeige

DSDS 2012: Jesse Ritch überzeugt mit James Morrisson Dieter Bohlen und schafft es in den DSDS-Recall!

Als gestern das zweite DSDS Casting von “Deutschland sucht den Superstar 2012“ ausgestrahlt worden ist, bekam die DSDS-Jury wieder einiges geboten. Dieter Bohlen, Bruce Darnell und die Cascada-Sängerin Natalie Horler sahen echte Gesangstalente, aber auch ziemlich untalentierte Sänger. Zu den talentierten Sängern gehörte Jesse Ritch, der die Jury von sich überzeugen konnte.

Das Ziel des Schweizers Jesse Ritch war es, unbedingt in den DSDS-Recall zu kommen. Der 19-Jährige sang bei DSDS 2012 “You Give Me Something“ von James Morrisson und überzeugte mit seiner Performance die Jury. Einen Fan hat Jesse Ritch auf jeden Fall sicher, denn Bruce Darnell, der schon bei “Germanys Next Topmodel“ und “Das Supertalent“ in der Jury saß, war begeistert von dem Schweizer. Auch Dieter Bohlen und Natalie Horler gaben Jesse Ritch ein „Ja“ und somit durfte sich der DSDS-Kandidat über eine Einladung in den Recall freuen.

Den ersten Schritt hat Jesse Ritch also schon einmal geschafft, aber ob er auch bei dem Recall auf den Malediven dabei sein wird und wie weit er kommen wird, bleibt spannend. Eine Liste, die angeblich die Top 15 Kandidaten 2012 zeigt, behauptet sogar, dass er unter den besten 15 Kandidaten bei DSDS 2012 dabei sein wird.

Das interessiert euch bestimmt auch:

Deutschland sucht den Superstar 2012: Kandidaten in der Übersicht

DSDS 2012: Kandidat Patrick Roullier überzeugt Dieter Bohlen mit Lady Gagas „Pokerface“!

Deutschland sucht den Superstar 2012 News
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.