Anzeige

Justin Bieber: Ist Barack Obama Fan von dem "Baby"-Sänger?

Für Justin Bieber könnte es im Moment nicht besser laufen. Der Sänger von “Baby“ ist glücklich mit Selena Gomez zusammen und er hat passend zu Weihnachten ein neues Weihnachtsalbum veröffentlicht. Auch die Vaterschaftsvorwürfe gegen ihn sind endgültig aus der Welt geschaffen. Ein Höhepunkt in seinem Leben dürfte bestimmt der Besuch bei US-Präsidenten Barack Obama gewesen sein. Er performte auf Baracks Obamas alljährlicher Weihnachtsfeier. Ist Barack Obama etwa ein Justin Bieber Fan?

Barack Obama hat den 17-jährigen Sänger zu seiner Weihnachtsfeier engagiert. Vielleicht wollte der Präsident seinen Töchtern mit dieser Einladung eine Freude machen, doch der 50-Jährige scheint selbst Gefallen an Justin Biebers Weihnachtsliedern gefunden zu haben. Laut promiflash.de twitterte Justin Bieber über den Präsidenten: ”President Obama ist ein cooler President. Er sagte, er würde `chillen´“. Es scheint, also sich Obama und Justin Bieber ziemlich gut verstehen würden. Das hätte bestimmt niemand gedacht, aber Justin singt ja in einem Lied “Never Say Never“, und dieser Satz bewahrheitet sich somit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.