Anzeige

Bundestag: Mehrheit für Aufrüstung

Berlin: Deutscher Bundestag |

Die NATO fordert, Angela Merkel springt:

Deutschland soll die Rüstungsausgaben bis zum Jahr 2024 auf zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukt erhöhen. DIE LINKE lehnt diese Pläne ab.

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) erklärte am 1. März 2017: “Es ist völlig unrealistisch, in Deutschland oder bei unseren Partnern den Eindruck zu erwecken, wir würden innerhalb von acht Jahren […] 30 Milliarden Euro zusätzlich in den deutschen Verteidigungshaushalt packen … Es gibt kein apodiktisches Zwei-Prozent-Ziel.”

Im Anschluss an Merkels Regierungserklärung am 9. März konnten Sigmar Gabriel und alle Abgeordneten, die das auch so sehen wie DIE LINKE, in namentlicher Abstimmung für einen Entschließungsantrag gegen dieses NATO-Rüstungsdiktat stimmen.

Das Ergebnis: Die Abgeordneten der SPD haben gemeinsam mit der Union diesen Antrag abgelehnt. Einmal mehr waren es nur leere Worte von Sigmar Gabriel.

Das Abstimmungsergebnis mit allen Details finden sich hier.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
76 Kommentare
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 09.03.2017 | 16:40  
9.814
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 09.03.2017 | 17:48  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 09.03.2017 | 18:44  
301
Hannes Grönninger aus Neusäß | 09.03.2017 | 19:43  
21.424
Silke M. aus Burgwedel | 10.03.2017 | 12:10  
1.031
Bruno aus Burgdorf aus Burgdorf | 10.03.2017 | 17:07  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 10.03.2017 | 18:14  
9.814
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 10.03.2017 | 23:37  
9.814
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 10.03.2017 | 23:43  
58.079
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 11.03.2017 | 00:34  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.03.2017 | 09:54  
21.424
Silke M. aus Burgwedel | 11.03.2017 | 12:02  
1.031
Bruno aus Burgdorf aus Burgdorf | 11.03.2017 | 15:08  
10.658
Rainer Bernhard aus Seelze | 12.03.2017 | 03:38  
6.164
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 13.03.2017 | 13:12  
6.164
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 13.03.2017 | 13:20  
58.079
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.03.2017 | 01:50  
9.814
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 26.03.2017 | 03:07  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 26.03.2017 | 10:18  
14.936
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 26.03.2017 | 16:42  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 26.03.2017 | 17:23  
9.814
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 26.03.2017 | 18:21  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 26.03.2017 | 19:47  
9.814
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 27.03.2017 | 00:19  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 27.03.2017 | 00:47  
14.936
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 27.03.2017 | 12:23  
9.814
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 27.03.2017 | 14:58  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 27.03.2017 | 16:07  
9.814
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 27.03.2017 | 19:28  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 27.03.2017 | 19:39  
14.936
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 27.03.2017 | 19:58  
9.814
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 28.03.2017 | 13:47  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 28.03.2017 | 16:00  
9.814
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 28.03.2017 | 17:21  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 28.03.2017 | 17:58  
58.079
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 28.03.2017 | 20:19  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 28.03.2017 | 21:12  
58.079
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.03.2017 | 03:03  
14.936
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 29.03.2017 | 05:44  
14.936
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 29.03.2017 | 06:08  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 29.03.2017 | 11:06  
9.814
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 29.03.2017 | 16:10  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 29.03.2017 | 18:49  
9.814
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 29.03.2017 | 23:34  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 29.03.2017 | 23:45  
58.079
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.03.2017 | 04:14  
14.936
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 30.03.2017 | 05:43  
14.936
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 30.03.2017 | 05:50  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 30.03.2017 | 11:03  
9.814
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 30.03.2017 | 13:57  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 30.03.2017 | 14:10  
9.814
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 30.03.2017 | 14:59  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 30.03.2017 | 17:31  
14.936
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 30.03.2017 | 17:56  
14.936
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 30.03.2017 | 18:05  
9.814
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 30.03.2017 | 23:41  
9.814
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 30.03.2017 | 23:46  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 31.03.2017 | 00:56  
14.936
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 31.03.2017 | 19:46  
9.814
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 01.04.2017 | 01:51  
58.079
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.04.2017 | 02:13  
14.936
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 01.04.2017 | 04:45  
9.814
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 01.04.2017 | 05:21  
14.936
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 01.04.2017 | 06:52  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.04.2017 | 11:52  
58.079
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.04.2017 | 02:07  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 02.04.2017 | 09:01  
14.936
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 04.04.2017 | 11:19  
58.079
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.04.2017 | 23:00  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 06.04.2017 | 23:28  
58.079
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 08.04.2017 | 01:46  
14.936
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 16.11.2017 | 06:45  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 16.11.2017 | 09:19  
14.936
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 16.11.2017 | 09:49  
28.429
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 16.11.2017 | 11:12  
58.079
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.11.2017 | 05:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.