Anzeige

Justin Bieber: Macht er sich über Taylor Swift lustig? 

Vor einigen Tagen wurde im weltweiten Fernsehen ein peinliches Video von Taylor Swift veröffentlicht. Nun parodierte auch Justin Bieber das Video und begibt sich damit auf Glatteis.

Vor Kurzem war Taylor Swift zu Gast in der Late Night Show von Jimmy Fallon. Der beste Freund von Justin Timberlake hatte für die “You Need To Calm Down”-Sängerin eine kleine Überraschung, die Taylor Swift sehr peinlich war. Nach einer Augenoperation filmte Taytays Mutter, wie ihre, von den Schmerzmitteln zugedröhnte Tochter eine Banane essen wollte. Zunächst schaffte es Taylor nicht die Banane, die sie haben wollte, aus der Staude zu lösen und fing deshalb fast an zu weinen. Als sie dann bemerkte, dass sie den oberen Teil der Banane abgerissen hatte, wurde sie erneut traurig und jammerte “Es hat keinen Kopf”. Danach sah man sie im Bett liegen, wie sie versuchte die Banane, die sie von Anfang an verspeisen wollte, zu essen. Leider waren ihre motorischen Fähigkeiten wegen der Narkotika noch nicht besonders ausgereift, weshalb der Verzehr nur sehr mühsam ging.

Taylor Swift: Nimmt sie den Clip von Justin Bieber mit Humor?

Taylor Swift war das Video und besonders dessen Ausstrahlung im weltweiten TV mehr als nur peinlich. Ihre eigene Mutter stellte das Video dem Talkshow-Host zur Verfügung. Nun springt auch Justin Bieber auf den Banana-Zug auf und parodierte in einem eigenen kleinen Clip Taytay. Seine Frau Hailey Bieber filmte Justin, als er in der Küche stand und, wie Taylor schreit “Das war nicht die Banane, die ich wollte! [...] Sie hat keinen Kopf!”. Hailey lacht dabei im Hintergrund. Bestimmt würde Taylor Swift die kleine Veräppelung normalerweise mit Humor nehmen, doch die Stimmung zwischen Justin Bieber und ihr ist gerade etwas frostig. Denn Taylor Swift liegt mit Justin Biebers Manager, Scooter Braun, im Rechtsstreit. Statt seiner Musiker-Kollegin zu helfen, schlug der “Baby”-Sänger sich auf die Seite von Scooter Braun und startete damit die Spaltung Hollywoods, in Team Taylor oder Team Scooter.




0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.