Anzeige

Ed Sheeran hat geheiratet - war Taylor Swift dabei?

Ed Sheeran hält seine Hochzeit mit Cherry Seaborn geheim und klein. (Foto: Ed Sheeran_Bang Showbiz.jpg)

Jetzt ist es offiziell, der Weltstar Ed Sheeran ist verheiratet. Dies geschah wohl im Dezember mit einer privaten Zeremonie und wenig Gästen. Aber waren trotz kleine Feier Taylor Swift und andere Stars dabei?

Der 28-jährige Sänger Ed Sheeran ist nun offiziell mit der 26-jährigen Cherry Seaborn verheiratet. Die Zeremonie fand im Dezember kurz vor Weihnachten statt und war top secret. Wie bekannt wurde, luden die Beiden nicht einmal ihre Celebrity Freunde ein. Zur Feier wurden nur erstaunliche 40 Gäste eingeladen, darunter enge Schulfreunde, die Familie und der Priester war natürlich auch dabei. Also keine Royals, Manager oder Pop Stars und damit auch keine Taylor Swift.

Wie der Weltstar seine Hochzeit geheim hielt

Wenn jemand ein Geheimnis für sich behalten kann, dann ist es Ed Sheeran. Dies bewies der Popstar nachdem er erfolgreich seine Hochzeit mit Cherry Seaborn vor der Öffentlichkeit Geheim hielt. Dem Paar gelang das vor allem dadurch, dass sie bereits vor der Hochzeit Ringe trugen, die aussahen wie Eheringe. So wusste niemand wann und ob bereits geheiratet wurde. Durch diese kleine Lüge konnte Ed die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit abwenden, denn die meisten dachten die Hochzeit hätte bereits stattgefunden. Vor allem die Frau des Sängers Cherry wollte, dass die Hochzeit schnell und ohne Einmischungen von statten geht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.