Anzeige

"Black Widow": Zeigt der Trailer den Tod eines Hauptcharakters?

Scarlett Johansson darf noch einmal in die Rolle der Black Widow schlüpfen. (Foto: Gage Skidmore from Peoria, AZ, United States of America / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0))

Bald ist es ein Jahr her, dass der letzte “Avengers”-Film in den Kinos anlief. Die Fans sollten also Zeit gehabt haben alle Film-Tode zu verarbeiten. Jetzt droht eine Szene im “Black Widow”-Trailer die alten Wunden wieder aufzureißen.

Nachdem Natasha Romanoff (Scarlett Johansson) sich in “Avengers: Endgame” zur Rettung des Universums geopfert hatte, ist es wohl erstmal eine Erleichterung sie lebendig zu sehen. Aber die Black Widow ist leider nicht auf magische Weise von den Toten wieder auferstanden. Ihr Solo-Film spielt lediglich vor den Ereignissen der letzten beiden “Avengers”-Teile, als sie und andere Marvel-Superhelden auf der Flucht vor dem Gesetz waren. Er soll Fragen rund um ihre Vergangenheit im “Red Room” aufklären, in dem sie als Kind zur Kampfmaschine ausgebildet wurde. Unter anderem wird auch ihre Schwester Yelena Belova (Florence Pugh) vorgestellt.

Ein weiterer Tod?

Während die meisten Fans begeistert davon waren, endlich den finalen Trailer zu sehen, schlug die Begeisterung bei einigen in Entsetzen um. Denn bei Minute 1:34 kommt es zu einer Szene zwischen Natasha und ihrer Schwester, die stark an “Avengers: Endgame” erinnert. Damals hatte sie sich nach einem tränenreichen Moment Stirn an Stirn von Hawkeye (Jeremy Renner) verabschiedet, um sich dann an seiner Stelle zu opfern. Nun ist die Rothaarige in einer ähnlichen Position mit einer scheinbar verletzten Yelena zu sehen, während sie über Momente spricht, in denen jeder Entscheidungen treffen muss. Eine Theorie besagt, dass ihre Schwester sich für sie opfern könnte, was Natasha wiederum zu ihrer Tat in “Endgame” inspirieren würde. Im Comic-Universum läuft es allerdings anders. Dort übernimmt Yelena die Rolle der Black Widow von Natasha. Da dieser Titel im MCU momentan frei ist, wäre es natürlich auch eine Möglichkeit, dass Yelena Belova zur neuen Black Widow aufgebaut wird.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.