Anzeige

Berlin - Tag und Nacht: Wer wird heute inflagranti erwischt?

Kann Mike endlich klar zu Paula stehen? (Foto: Foto von Flora Westbrook von Pexels)

Zwischen zwei Frauen zu stehen ist keine ideale Situation. Vor allem, wenn man mit der einen in derselben WG wohnt und die andere gut mit dem eigenen Sohn befreundet ist. Kann sich Mike heute endlich zu einer Entscheidung durchringen?

Nachdem Paula ihm ihre Liebe gestanden und Mike das wegen Kim nicht erwidert hatte, waren die Dinge bei “Berlin - Tag und Nacht” noch angespannter gewesen. Der Barkeeper steht zwischen zwei Stühlen und scheint nicht sonderlich gut mit der Situation umzugehen. Obwohl er offensichtlich mit Paula zusammen sein will, kann er sich nicht richtig von Kim distanzieren. Die hatte ihm mittlerweile ja ebenfalls von ihren wahren Gefühlen für ihn erzählt. Um sie nicht weiter zu verletzen, hatte er sich bei der jungen Frau für sein mieses Verhalten entschuldigt. Das wiederum hat Kim doch noch Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft gemacht und so hängt sie immer noch wie Schatten über Paulas und Mikes Beziehung.

Missverständnis im Bad

Heute kommt es bei “Berlin - Tag und Nacht” dann zu einer Verkettung verschiedenster Umstände. Zunächst fällt Paula im Bad auf den Rücken, während Mike gerade duscht. Der will ihr natürlich aufhelfen, stürzt jedoch selbst. Während die beiden in einer mehr als zweideutigen Position auf dem Boden liegen, kommen ausgerechnet die anderen WG-Bewohner nach Hause. Der Barkeeper nimmt das Ganze eigentlich nicht so ernst, aber Paula fühlt sich sichtlich unwohl und lässt sich auch nicht beruhigen. Als Kim noch dazukommt und die andere Frau fertig macht, platzt Mike der Kragen. Kim versucht, sich wieder mit Tränen und einem Liebesgeständnis rauszureden. Dieses Mal lässt er das aber nicht gelten. Statt sich zu lange mit ihr zu beschäftigen, fokussiert er sich ganz auf Paula und lädt sie in ein Hotelzimmer ein. Dort können sie endlich in Ruhe Zeit zu zweit genießen. Alles scheint perfekt zwischen den beiden. Aber in der WG lauert Kim schon wieder mit neuen Gemeinheiten. Aber trotz allem bezieht Mike immer noch keine richtige Stellung.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.