Anzeige

Berlin - Tag und Nacht: Verrät Peggy auf der Hochzeit, dass Basti mit Paula geschlafen hat?

Lässt Peggy heute bei Berlin - Tag und Nacht die Bombe platzen? (Foto: RTL2)

Die Hochzeit von Mandy und Basti könnte heute Abend bei Berlin - Tag und Nacht zu einem wahren Desaster werden: Peggy hat herausgefunden, dass Basti mit Paula geschlafen hat. Lässt sie die Bombe heute Abend platzen?

Wie konnte das bloß passieren? Eigentlich haben sich Basti und Paula ja gestern bei Berlin - Tag und Nacht scheiden lassen. Heute soll dann auch schon die Hochzeit mit Mandy stattfinden. Doch nach dem Termin am Gericht kam es zu einem folgenschweren Vorfall zwischen Basti und Paula: Das jetzt geschiedene Paar landete miteinander im Bett! Klar, Mandy weiß davon nichts - ganz im Gegensatz zu Peggy, die Basti heute schon vor der Hochzeit mit den Vorwürfen konfrontiert.

Peggy kann nicht an sich halten

Doch damit nicht genug: Als der Standesbeamte fragt, ob jemand etwas gegen die Hochzeit einzuwenden hat, lässt Peggy ein vielsagendes Räuspern von sich. Nichtsdestotrotz scheinen sich Basti und Mandy das Ja-Wort zu geben. Doch beim anschließenden Hochzeitsessen droht ein Desaster: Die ziemlich betrunkene Peggy scheint die Bombe platze zu lassen und vor allen Hochzeitsgästen auszuplaudern, dass Basti am Tag davor noch mit seiner Exfrau im Bett war! Zieht sie das wirklich durchm und wenn ja, welche Konsequenzen wird das haben? Steht Basti die nächste Entscheidung bevor? Das erfahren wir heute Abend ab 19.00 Uhr auf RTL2 bei Berlin - Tag und Nacht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.