Anzeige

Berlin - Tag und Nacht: Ist Marvin tot?

Ist Marvin bei BTN jetzt tot? (Foto: RTL2 Presse)

Endlich ist es soweit: Marvin ist Nik und Kim bei Berlin - Tag und Nacht in die Falle gegangen. Doch gestern konnte Pascal keine Rache an ihm nehmen. Heute finden die drei ihren Widersacher leblos auf dem Boden liegend. Ist er tot?

Die Vergewaltigung von Pascal liegt inzwischen schon einige Wochen zurück, doch jetzt kommt langsam wieder Bewegung in die Sache: Nik und Kim haben seinen Peiniger Marvin dingfest gemacht und auf einem Stuhl gefesselt in einem Schuppen eingesperrt. Nun wollen sie, dass Pascal bei Berlin - Tag und Nacht Rache an ihm übt. Der allerdings hat es gestern nicht geschafft und ist abgehauen. Über Nacht haben Kim und Nik Marvin dann allein im Schuppen gelassen, wo dieser augenscheinlich einen Unfall hatte.

Marvin hatte einen Unfall

Nachdem die beiden nämlich den Schuppen verlassen hatten, wachte Marvin aus seinem Alkohol-Delirium auf und bekam Panik. Er ruckelte so sehr an seinen Fesseln, dass der Stuhl umkippte, und liegt leblos am Boden, als die Freunde am nächsten Tag wiederkommen. Hat er sich so sehr verletzt, dass er über Nacht gestorben und somit tot ist? Das zumindest vermutet Pascal. Achtung, SPOILER: Tatsächlich hat Marvin bei Berlin - Tag und nacht die Nacht überlebt und schließt einen Deal mit Pascal. Wie der aussieht, werden wir wohl in den kommenden Tagen erfahren…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.