Anzeige

Berlin - Tag und Nacht: Ist das Henrys Geheimnis?

Milla versucht Henry bei "Berlin - Tag und Nacht" mit ihren Tanzkünsten zu verführen. (Foto: Photo by Olivia Bauso on Unsplash)

Obwohl es zwischen Milla und Henry schon eine ganze Weile lang knistert, ist noch nichts zwischen den beiden passiert. Denn ihn schien immer irgendetwas zurückzuhalten. Heute könnte bei “Berlin - Tag und Nacht” endlich herauskommen, was der Grund ist.

Langsam war die Spannung nicht mehr auszuhalten. Aber während Milla zunächst keine tieferen Gefühle für ihn hatte, machte Henrys Verhalten deutlich, dass er mehr als nur Sex will. Bei ihrem Treffen merkte die junge Frau, dass sie langsam ihr Herz an ihn verliert. Aus Angst vor ihren Gefühlen brach sie das Treffen in einer der letzten Folgen von “Berlin - Tag und Nacht” ab. Seither geht Henry allerdings nicht mehr auf ihre zweideutigen Witzeleien ein, was sie schon hart trifft. Zu allem Überfluss sieht sie ihn dann auch noch mit einer fremden Frau. Hat Milla den Bogen etwa zu weit gespannt und Henry vergrault?

Wer ist die Unbekannte?

Nach diesen Gedanken ist der Tag der Tänzerin eigentlich eh schon gelaufen. Aber natürlich kann es immer noch schlimmer kommen. Wahrscheinlich ist der Matrix-Deal jetzt ebenso Geschichte. Um sich von all diesen negativen Ereignissen abzulenken, beschließt sie in den Club zu gehen. Dafür brezelt sie sich so richtig auf und als ihr Henry begegnet, tanzt sie verführerisch für ihn. Doch ehe etwas zwischen den beiden passieren kann, taucht die ihr unbekannte Frau wieder auf. Ausgerechnet dann wird Milla auch noch vom Türsteher rausgeworfen. Später will sie mit Henry über die ganze Sache reden, aber er blockt sie ab. Steckt etwa mehr hinter der ganzen Sache? Warum hat die Frau denselben Nachnamen wie Henry? Für Milla steht fest, dass die Lady nur Henrys Ehefrau sein kann!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.