Anzeige

Berlin - Tag und Nacht: Anne Wünsche wollte bei Club der roten Bänder mitspielen!

Hanna wollte bei BTN die Kim spielen (Foto: RTL2 Presse)

Mit diesem Geständnis überrascht Anne Wünsche: Die “Berlin - Tag und Nacht”-Darstellerin wollte bei “Club der roten Bänder” mitspielen! Allerdings wurde sie nicht genommen, und eine andere Schauspielerin hat die Rolle bekommen.

Nach ihrer Zeit bei BTN versucht Anne Wünsche jetzt alles, um als Schauspielerin Fuß zu fassen: Die zweifache Mama verkörperte bei Berlin - Tag und Nacht die Rolle von Hanna, der Tochter von Joe. In den letzten Monaten war sie nur noch sehr sporadisch in der Sendung zu sehen, und inzwischen hat sie ganz mit der RTL2-Soap abgeschlossen. Auf Facebook berichtet sie immer wieder von ihren neuen Projekten. Jetzt hat sie zugegeben, dass sie gerne eine Rolle bei “Der Club der roten Bänder” ergattern wollte!

Anne wollte Kim sein

Und zwar hat sich Anne Wünsche augenscheinlich als Kim beworben, die nun von einer anderen Darstellerin verkörpert wird. Die zweifache Mama ist ein großer Fan von Club der roten Bänder. Auf Facebook hat sie nun ein Video der Sendung geteilt und erklärt: “Wusstet ihr, das ich für Rolle Kim vorspielen durfte? war mir eine Ehre, auch wenn es leider nicht geklappt hat. Ich kann den Dialog heute noch auswendig, hab den so oft geübt, weil ich unbedingt die Rolle wollte & hab mich somit zu sehr darein gesteigert.” Bei Berlin - Tag und Nacht werden wir Hanna allerdings nie mehr zu sehen bekommen…

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.