Anzeige

Schon wieder, weil Dobrindt nichts macht? Rechtsabbieger-Lkw tötet Radfahrerin

Berlin: Köpenick Oberspreestraße Grünauer Straße: Todesstelle für Radfahrerin | Getötet. Wieder mal.

Es gibt funktionsfähige Systeme, die rechtsabbiegende Lkws rechtzeitig VOR Tötungen stoppen können.
Nur:
Unser Verkehrsminister Alexander Dobrindt CSU schreibt sie nicht vor.

Details zum Tod der 75-Jährigen:
http://m.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/ber...

Die Frage geht natürlich auch an die Stadtverwaltung Berlin:
Ist an dieser großen Kreuzung alles im optimalen Zustand zur zukünftigen Vermeidung solcher "Fälle"?
0
4 Kommentare
4.665
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! aus Langenhagen | 20.09.2017 | 09:06  
4.665
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! aus Langenhagen | 20.09.2017 | 20:39  
4.665
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! aus Langenhagen | 21.09.2017 | 08:07  
4.665
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! aus Langenhagen | 17.10.2017 | 15:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.