Anzeige

Ein Teil des Philosophenwegs in Battenberg (Eder) ist gesperrt.

Oben links ist das Hinweisschild oberhalb des Hauses Am Wassertor 11 zu sehen. Unten rechts das absperrende Trassierband auf dem alten Philosophenweg. Wer es missachtet, landet später vor einem Absperrgitter.
Battenberg (Eder): Philosophenweg | Was bereits angedeutet wurde, ist eingetreten. Nun ist ein Teil des Philosophenwegs in Battenberg gesperrt. 

Nachdem der neue Weg vom Philosophenweg durch den Stadthain freigegeben wurde, erfolgte nun eine teilweise Absperrung des alten Teilstücks in Richtung Wassertor. 

Zwar ist der alte Zugang zum Philosophenweg oberhalb des Hauses Am Wassertor 11 weiterhin ausgeschildert, aber dort ist kein Durchkommen mehr. Hinweise auf die neue Wegführung fehlen, weshalb schon mancher Besucher ratlos geblieben ist.

Ergänzung:
Am 30.07.2018 wurde der Hinweis auf den neuen Zugang zum Philosophenweg in der Nähe der Sperrung des bisherigen Wegeverlaufs angebracht. Dabei wurde der Hinweis auf den Astenweg X14 überdeckt (siehe Bild 3), der unter dem Zusatzschild "Anlieger frei" angebracht ist (siehe Bild 1).
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
8.420
Amadeus Degen aus Battenberg (Eder) | 23.07.2018 | 12:22  
8.420
Amadeus Degen aus Battenberg (Eder) | 30.07.2018 | 14:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.