Anzeige

Volleyball: Basche Hobby Mixed 4. Sieger in Lauenau

Erspielten sich Platz 4 beim 14. Volleyball Kuddel-Muddel Mixed-Turnier in Lauenau: Hintere Reihe von l. nach r.: Volker Schäferjohann, Jens Matthes, Erdinc Colaker, Dirk Weissenstein, Karola Hunte-Schinke, Halis Colaker Kniend vorn: Stephanie Koch, Doris Westermann-Nuttall (auf dem Foto fehlt: Fridtjof Battermann)



Lohnende Reise auf die andere Seite des Deisters



Viel Spaß und guten Erfolg hatten die neun Spielerinnen und Spieler der Volleyball Mixed-Mannschaft des TSV Barsinghausen am 6. April 2014 in der Lauenauer Victoria-Arena. Der Gastgeberverein SV Victoria hatte zum 14. Kuddel –Muddel-Mixed Turnier eingeladen, an dem sich 12 Mannschaften beteiligten.
Gespielt wurde in 6er Mixed Teams unter Beteiligung von mindestens einer Frau. Die Organisatoren legten Zeitsätze von 13 Minuten fest. Unter tatkräftigem Einsatz von den Debütanten Erdinc und Halis Colaker steigerten sich die Barsinghäuser nach anfänglicher Nervosität von Spiel zu Spiel. In der Endrunde unterlag Basche Mixed unter anderem der dynamischen Jugendmannschaft ‚Young & Fresh‘ des SV Victoria, die als Turniersieger den 1. Platz belegten.
Gut gelaunt machten sich die Sportler mit Getränke- und Eierpräsenten auf den Heimweg von einem prima organisierten Volleyballturnier auf der anderen Seite des Deisters.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.