Anzeige

Veranstaltung der 49ontop Gruppe Hannover: „Unterm Deister“

Wann? 25.03.2017

Wo? Gruppe 49 on top, 30890 Barsinghausen DE
Erste Zusatzveranstaltung 2017: Das Besucherbergwerk Barsinghausen.
Barsinghausen: Gruppe 49 on top | Die erste Zusatzveranstaltung 2017 führt uns nach Barsinghausen in das Besucher-bergwerk Klosterstollen.
Tief unten im Berg. nahmen es einst nur die Mutigsten mit dem Berg auf! Die Arbeit war hart, gefährlich und voller Geheimnisse. Wir erleben das Abenteuer Bergbau und tauchen ab in die 300-jährige Geschichte des Deisterbergbaus und erleben in spannenden Vorführungen wie mutige Männer echte Schätze zu Tage förderten. Das liebevoll restaurierte Besucherbergwerk enthüllt nach 1380 Metern horizontaler Einfahrt seine geheimnisvolle Welt unterm Deister.
Wir starten in der ehemaligen Waschkaue, der heutigen Bergbauausstellung. Hier erhalten wir Einblicke in vergangene Zeiten mit einer Fülle von interessanten Utensilien. Die erzählen ihre ganz eigenen Geschichten, umrankt von Mythen und Bräuchen rund um die bergmännische Tradition. Hier bekommen wir auch unseren Helm und das Geleucht.
Jetzt heißt es "Glückauf" und los geht’s mit der Grubenbahn! Erst durch das Stollenmundloch, an plätschernden Bächen und Wasserfällen vorbei und schließlich nach ereignisreicher Fahrt wird am einstigen Kohleabbau angehalten. Hier ist die Endstation der Grubenbahn, doch das Abenteuer fängt jetzt erst richtig an. Wir erforschen den Berg zu Fuß, folgen einfach unserem Besucherführer und lassen uns an verschiedenen Stationen den Kohleabbau hautnah demonstrieren: Sprengvorbereitungen, Wurfschaufelbagger, Schüttelrutschen, Drucklufthämmer und vieles mehr machen Eindruck. Verlassene Strecken und alte Abbaue füllen sich mit Leben und wir erhaschen Blicke in tiefe und dunkle Stollen. Anschließend weist uns das einzigartige Klosterstollen-Wasserrad sicher den Weg zurück zur Grubenbahn und Richtung Tageslicht.
---
Sie haben die zweite Lebenshälfte erreicht, sind gerne mit netten Menschen in der freien Natur unterwegs und möchten nicht immer nur Ihnen bekannte Strecken laufen? Dann sind Sie herzlich eingeladen, uns einmal zu begleiten.

Weitere Information und den Kontakt zur Gruppe Hannover gibt es unter www.49ontop.de sowie telefonisch unter der Rufnummer 0170 515 0 151.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.