Anzeige

.Rundgang durch Bad Nenndorf.

Brunnen und Esplanade
Bei unserem Rundgang durch Bad Nenndorf,wollten wir die Figur von Agnes Miegel,die auf ihrem Platz,den sie ewig hatte,und durch die Gemeinde Bad Nenndorf,dort entfernt wurde.So suchten wir im unteren Teil,aber ohne Erfolg.Dafür sahen wir einen sehr großen Baum,der durch den Sturm richtig aus der Erde gerissen wurde.Man wird in der Gemeinde nicht traurig sein;denn es wurden in einem Teil, alle alten Bäume abgeholzt,dafür aber neue kleine Bäume in genauem Abstand gepflanzt.Wem das wohl gefällt?
3
4
4
3
3
3
4
3
3
3
3
4
4
3
5
5
5
2 4
4
2
2 4
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
28.989
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 27.01.2018 | 20:24  
65.274
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 28.01.2018 | 14:54  
28.989
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 28.01.2018 | 15:25  
65.274
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 29.01.2018 | 10:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.