Anzeige

Resultat meiner Schreiben über unzulässige Kreditvertragsgebühren

Banteln: Haus | Ich hatte vor ca. 3 Wochen an 2 Banken geschrieben, die erste Bank, da haben wir einen Autokredit, schrieb zurück, das wir so einen günstigen Kredit bekommen hätten, wir uns bei anderen Banken mal umhören sollten, wie preiswert sie wären u.s.w.
Dann sahen mein Mann und ich die Sendung WISO, da wurde wieder auf einen Musterbrief hingewiesen und das so eine Gebühr unzulässig ist. Diesen Musterbrief hatte ich an die Bank zurück geschrieben, mit einem Widerruf auf ihr Schreiben und auch darauf hingewiesen, das wir schon Jahrzehnte bei der Autofirma in Garbsen ein- und die selbe Marke kaufen und sie deshalb schon viel Geld durch uns verdient hätten und siehe da, heute bekamen wir einen Brief, das sie uns über 300 Euro zurück erstatten, kulanterweise, aber ohne Zinsen.

Geht doch, man muss nur dran bleiben und sich nicht einschüchtern lassen.

Die 2. Bank hat erst kürzlich geschrieben und hat wohl erst die Rechtsabteilung etliche Paragraphen suchen lassen, um nicht zahlen zu müssen, dieser Kredit war aber schon abgelaufen.

Mein erster Bericht:
http://www.myheimat.de/banteln/ratgeber/wichtig-wi...

Am 20.12.2012 haben wir ein neues Fahrzeug finanzieren lassen, da bezahlen wir keine Gebühr mehr, sondern nur Zinsen, das ist doch eine tolle Sache und erspart Jedem, der ein Fahrzeug kauft, mehrere hundert Euro.
0
1 Kommentar
1.552
Monika Wettig-Büschlepp aus Gronau (Leine) | 16.02.2013 | 13:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.