Mein Besuch in Europas größten Kurpark.

Mein Besuch in Europas größten Kurpark.
Ein Spaziergang rund um und in der Wandelhalle, Besuch der Kunstausstellung von Herrn Wackerbarth.
In der Wandelhalle ist der Quellendom, dort kann man unsere Weltbekannten Heilwasser für Niere, Blase, Herz und Kreislauf, verkosten. Es lohnt sich auch einen Blick in das Quellenmuseum zu werfen um zu sehen, wie früher Nierensteine mit der Schlinge entfernt wurden. Wie früher Kaiser und Könige bei uns gekurt haben.
1
2
1
2
1
1
1
2
4
5
1 1
1
4
1
1
2
2
1 3
1
1
3
2
2
2
3
1
2
1
2
1
1
1
1
1
2 3
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Terminkalender Bad Wildungen 2013 | Erschienen am 10.01.2013
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
28.344
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 29.06.2012 | 22:47  
6.557
Gisela Diehl aus Alzey | 30.06.2012 | 01:01  
2.210
Hans-Jörg Wiezorek aus Duisburg | 30.06.2012 | 04:48  
87.653
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 30.06.2012 | 06:58  
11.864
Aniane Emde aus Kassel | 01.07.2012 | 09:16  
20.285
Heike O. aus Bad Wildungen | 01.07.2012 | 19:08  
12.150
Wunibald Wörle aus Eresing | 03.07.2012 | 21:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.